Bauchtanz kann viel mehr sein, als eine rein körperliche Erfahrung.
Für mich ist wichtig, dass Leib & Seele tanzen (lernen).
Neben Spass Fitness, Gelenkigkeit, starken Bauch-, Rücken- und
Beckenbodenmuskeln, bietet sich die Möglichkeit, Kreativität und eine sinnliche Ausdrucksform zu gewinnen.
Eine Chance, mehr Selbst-bewußt-Sein wachsen zu lassen.

Meine Tanzausbildung habe ich sowohl in Istanbul, bei Nesrin Topkapi, als  auch in Deutschland erhalten. Erfahrung im Zigeuner- und Folkloretanz sowie dem indischen Tanz, haben meine Tanzleidenschaft erweitert.

Seit 1990 unterrichte ich schwerpunktmässig in Hamburg orientalischen Tanz in Gruppen oder als Einzelcoaching.

Die Ausbildung zur Yogalehrerin habe ich 2011 abgeschlossen. Darüber hinaus beschäftige ich mich intensiv mit energetischen Heilmethoden zur Stress- und Schmerzreduktion.
Die Fortbildung in integraler Körpertherapie ermöglicht mir all diese Ansätze in ein heilsames Ganzes fließenzu lassen.

Es gibt auch nach über 20 Jahren Bauchtanz immer wieder Spannendes zu entdecken und gern teile ich die Freude daran.